Wir entwickeln für Ihren optimalen Schlaf

Optima Schlafsysteme

Optima Schlafsysteme entwickelt und fertigt hochwertigste und innovative Produkte rund ums Schlafen in Nordhessen.
Das Unternehmen wurde Mitte der 1940er Jahre von Heinrich Schubert gegründet und seit dem als Familienunternehmen fortgeführt.
Durch den Direktvertrieb an Endverbraucher können hochwertigste Produkte sehr preiswert angeboten werden, gewerbliche Kunden profitieren von maßgeschneiderten Lösungen, innovativen Ideen und flexiblen Strukturen

PRIVAT: MATRATZEN, UNTERFEDERUNGEN UND BETTEN FÜR IHR SCHLAFZIMMER DAHEIM

GEWERBLICH: HOTELBETTEN, PFLEGEBETTEN, LÖSUNGEN FÜR IHR UNTERNEHMEN

MOBIL: CARAVAN-MATRATZEN, KLAPPMATRATZEN UND MASSANFERTIGUNGE

INNOVATIV: VOLLSTÄNDIG WASCHBARE PRODUKTE UND CLEVERE LÖSUNGEN

Beste Matratzen, günstige Preise und persönliche Beratung

Gut schlafen – erholt aufstehen

Optima ist ein Traditionsunternehmen, das hochwertige Schlafsysteme herstellt. Das Angebot umfasst alles rund um das Thema Bett – von Matratzen über Lattenroste bis hin zu Bettgestellen aus verschiedenen Holzarten. In die Entwicklung ist eine jahrzehntelange, intensive Zusammenarbeit mit Orthopäden und Physiotherapeuten eingeflossen. Die Produkte werden aus hochwertigsten Materialien gefertigt – für einen angenehmen Liegekomfort und einen tiefen Schlaf als Grundlage für einen guten Start in einen neuen Tag.

Hochwertige Schlafsysteme seit Generationen

Optima mit Sitz in Hessisch Lichtenau wird in der dritten Generation von Hans Schubert und Felix Blumenstein geführt. Das Familienunternehmen verfügt über 70 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Schlafsystemen. Für die Firmeninhaber stehen dabei Qualität und Gesundheitsbewusstsein an erster Stelle. Deshalb arbeiten sie nur mit ausgewählten Zulieferern zusammen.

Neueste Technologien für beste Matratzen – stabiler als Kalt- & Latexschäume

Einer davon ist die Schweizer Firma FoamPartner. Der globale Marktführer in der Schaumstofftechnologie hat eine neue Generation von Matratzenwerkstoffen entwickelt, den EvoPoreHRC. Dieses patentierte Material wird bei der Herstellung der Optima-Matratzen eingesetzt und sorgt für eine neue Dimension des Schlafkomforts. Denn EvoPoreHRC ist bis zu 40% formstabiler als herkömmliche Kalt- und Latexschäume. Matratzen mit dieser Technologie stützen den Körper anatomisch korrekt und entlasten Wirbelsäule und Muskulatur. Sie sorgen für eine hervorragende Temperatur- und Feuchtigkeitsregulierung und sind überdies sehr langlebig.

Hightech-Matratzen und Bettsysteme für Ihre Gesundheit

Die Optima-Schlafsysteme aus den Hightech-Matratzen und den orthopädischen Lattenrosten sind für einen schmerzfreien Schlaf bei Rückenproblemen geeignet. Sie sorgen aber vor allem dafür, dass solche Beschwerden gar nicht erst auftreten. Mit Bettsystemen von Optima kann man also vorbeugend etwas für die Gesundheit tun – und das im Schlaf!

Optima Schlafsysteme – international vertreten

Optima beliefert Kunden in Deutschland, Österreich und Schweiz. Endverbraucher können sich auf Messen und beim Werksverkauf am nordhessischen Firmenstandort einen Eindruck von den Produkten machen. Optima stattet auch Hotels aus – wer hat nicht schon einmal nach dem Hersteller der Matratze seines Hotelbetts geschaut, in dem man so gut geschlafen hat? Darüber hinaus gibt es auf Wunsch Sonderanfertigungen für Wohnmobile, für Boote und sogar für Lkws.

Höchste Qualität mit Premium Lieferservice

Optima achtet auf höchste Qualität in allen Bereichen. Ein kleines Detail ist die Anlieferung der Premium-Matratzen: Sie werden vom firmeneigenen Lieferdienst gebracht. Denn die übliche Paketverschickung im Rollpack unter Vakuumdruck kann zu einer Schädigung der Materialstrukturen führen. Das will Optima verhindern – alles im Dienste eines traumhaften Schlaferlebnisses.